Artikelkatalog

Suchmaschinenoptimierter Artikelkatalog

Preipaid Kreditkarten liegen voll im Trend

Veröffentlicht am 25. Mai 2016 Kommentare deaktiviert für Preipaid Kreditkarten liegen voll im Trend

Das mag viele Gründe haben, doch die Hauptgründen sind wohl das man sicher im Internet einkaufen kann Es bietet insofern einen Schutz, dass man nur viel Geld ausgeben kann wie die eigenen Finanzenen es erlauben. Das gestattet es auch Jugendlichen eine Kreditkarte zu besitzen was ja heute auch ein Statussymbol ist und sie lernen neben bei den Umgang mit Geld ohne finanzielle Probleme zu bekommen.

hat im eigentlichen Sinne mit Kreditkarte nichts zu tun, da es keinen Kreditrahmen gibt, sondern sie muss wie beim Handy vorher mit Guthaben aufgeladen werden. Dazu bekommt man ein Konto auf Guthabenbasis das man per Überweisung oder Abbuchungsauftrag von seinem schon vorhandenen Giro aufladen kann.

Inzwischen gibt es viele Prepaid Angebote. Viele Großbanken, darunter auch Landsbanken kooperieren mit VISA und auch immer mehr kleinere Firmen bieten diese jetzt an. Der Vorteil liegt klar auf der Hand. Prepaid Kreditkarten gibt es nicht kostenlos. Die Prepaid Angebote unterscheiden sich meist kaum in Ihrer Funktion aber in den Gebühren. Von diesen Gebühren exisitiert das System. Klar, denn es gibt ja keine Überziehung und somit auch keine Zinsen. Somit muss der Kunde für die Prepaid Kare und die Kontoführungsgebühren bezahlen. Was der Bank dabei zu Gute kommt ist, dass es kaum Risiko mit sich bringt. Prepaid gibt es auch mit negativer Schufa, aber man muss ja im Voraus bezahlen. Wer Prepaid Angebote vergleicht kann auch einen echt günstigen Anbieter finden der zu dem Prepaid und dem Guthabenkonto eine Maestro EC-Karte anbietet.

Erstellt durch admin

Kommentare:

Comments are closed.

Sorry, no posts matched your criteria.

  • Kategorien

  • Archive

  • Meta