Artikelkatalog

Suchmaschinenoptimierter Artikelkatalog

Welche Risiken und Chancen bieten Fonds

Veröffentlicht am 21. August 2017 Kommentare deaktiviert für Welche Risiken und Chancen bieten Fonds

Ein ist ein Anlageprodukt, mit dem in verschiedene Geldanlagen investiert werden kann. Hierfür werden die Gelder der Anleger in einen Topf geworfen. Für diese Gelder werden dann die entsprechenden Geldanlagen gekauft. Die Produkte folgen dabei immer einer Anlagestrategie, die dem Anleger mitgeteilt wird. Die Strategien können dabei vollkommen unterschiedlich sein. Daher sind sowohl sehr sichere wie auch spekulative Anlageformen in den Fonds vertreten, die auf die Risikoneigung des Anlegers zugeschnitten werden können. Fonds können bei der Hausbank oder einem Online Broker gehandelt werden.

Der Vorteil der Fonds ist, dass sie das eingesetzte Vermögen sehr breit streuen. Daher ist das Risiko des Totalverlusts relativ gering. Zudem ist das Vermögen ein Sondervermögen und somit vor dem vollständigen Untergang geschützt. Der Anleger erhält also über die Einlagensicherung einen Teil des Geldes zurück, das er dem Fonds zur Verfügung stellte. Daher ist ein Totalverlust sehr selten. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Anlagen mit vergleichsweise wenig Geld realisiert werden können. Grundlage ist nicht der Preis der Einzeltitel. Vielmehr kann der Anleger kleine Beträge beliebig einsetzen. Die Grenze beträgt je Anlage 50 Euro.

Innerhalb der Anlageprodukte gibt es zwei grundsätzliche Formen, die als geschlossene oder offene Fonds bezeichnet werden. Geschlossene Fonds sammeln das Geld der Anleger. Ist die Investitionssumme erreicht, dann wird der Topf geschlossen. Die Anleger sind gebunden und können daher nur aus dem Vertrag, wenn sie einen Nachfolger finden. Zudem wird in der Regel ein Mindestanlagebetrag verlangt. Die Produkte sind daher nur für Anleger geeignet, die das Geld auf keinen Fall kurzfristig benötigen und viel Erfahrung in diesem Bereich verfügen.

Offene Fonds eignen sich auch für Kleinanleger. Der Kunde kann seine Anteile jederzeit wieder aus dem Topf nehmen, so dass er auch auf Kursschwankungen reagieren kann. Ein Nachfolger muss nicht gefunden werden. Wird kurzfristig Geld benötigt, dann kann der angelegte Betrag genutzt werden.

In den Anlagen können sowohl Aktien wie auch Immobilien vorhanden sein. Daneben gibt es Produkte, die auf Aktien unterschiedlicher Branchen, unterschiedlicher Länder oder auch unterschiedlicher Währungen ausgelegt sind. Auch der Handel mit Rentenpapieren und anderen Möglichkeiten ist durchaus üblich.

Erstellt durch admin

Kommentare:

Comments are closed.

Sorry, no posts matched your criteria.

  • Kategorien

  • Archive

  • Meta