Artikelkatalog

Suchmaschinenoptimierter Artikelkatalog

Wechselzeit beginnt – Wahl des richtigen Reifens

Veröffentlicht am 30. März 2010 Kommentare deaktiviert für Wechselzeit beginnt – Wahl des richtigen Reifens

Kaum erreichen die Temperaturen in Deutschland neue Höchstgrade, da beginnt auch schon das Wechselfieber. Gemeint ist damit der unvermeidliche Wechsel von Winterreifen auf Sommerreifen.

Den eins sollte jedem klar sein: Nicht nur Sommerreifen sind nicht geeignet für den Betrieb im Winter, sondern auch Winterreifen sind nicht geeignet für die Verwendung im Sommer.

Wohl dem, der Ganzjahresreifen fährt und sich damit das Wechseln der Reifen ersparen kann.

Passende Reifen sind eigentlich Pflicht

Gleichwohl muss man dazu sagen, dass solche Ganzjahresreifen häufig weder im Sommer noch im Winter vollends überzeugen können. Das ist auch mit logischen Verstand einfach zu verstehen, denn schließlich kann keine Gummimischung auf Dauer bis zu 90 Grad Temperaturunterschied aushalten.

Diese Unterschiede in der Temperatur kommen zu Stande, wenn man beispielsweise im Sommer auf den heißen Asphalt fährt. Dann besitzt dieser mitunter eine Temperatur von 60°. Im Winter wiederum besitzt die schneebedeckte Fahrbahn manchmal eine Temperatur von bis zu -30° und so kommen dann die enormen Schwankungen in der Temperatur zu Stande.

Wenn man sich nun vorstellt, das ein Reifen oder besser gesagt die Gummimischung darauf, gleich gute Haftung auf heißen Asphalt, als auch auf Schnee aufweisen muss, dann kann man erahnen vor welcher Herkulesaufgabe Reifeningenieure bei der Entwicklung von Ganzjahresreifen stehen.

Geld an der falschen Stelle gespart

Natürlich spart man durch das Wegfallen des zweimal im Jahr stattfindenden Reifenwechsels, einen wenig Geld ein. Aber in Anbetracht von verlängerten Bremsweg, schlechten Handling und herabgesetzter Fahrsicherheit, fallen die Einsparung doch recht gering aus. Schließlich muss es nur einmal richtig knallen und schon muss man das Ganze ersparte Geld wieder einsetzt für die Reparatur oder etwaigen Schadensersatzansprüche.

Die Entscheidung obliegt ganz alleine beim Autofahrer, ob er sich für den passenden Reifen zur richtigen Jahreszeit entscheidet. Ausgiebige Tests von Winterreifen und Sommereifen geben dem Verbraucher mannigfaltigen Möglichkeiten sich den passenden Pneu für sein Fahrzeug auszusuchen und die richtige Entscheidung zu treffen. Hilfreich sind hierbei auch die Angaben des Herstellers, der zumeist einer Reihe von Reifen oder einen speziellen Reifen für sein Fahrzeug empfiehlt.

Erstellt durch admin

Kommentare:

Comments are closed.

Sorry, no posts matched your criteria.

  • Kategorien

  • Archive

  • Meta