Artikelkatalog

Suchmaschinenoptimierter Artikelkatalog

Unterkünfte in Island – Ausblick auf den Gletscher Snaefellsjökull

Veröffentlicht am 7. Februar 2012 Kommentare deaktiviert für Unterkünfte in Island – Ausblick auf den Gletscher Snaefellsjökull

Nach der Ankunft geht es direkt nach Reykjavík ins erste Hotel der gebuchten Unterkünfte in . Tags darauf gehören die Vogelklippen bei Arnarstapi und der Ausblick auf den Gletscher Snaefellsjökull zu den ersten Highlights. Eine Küstenwanderung und der Besuch des Nationalparks Snaefellsjökull, sowie die kleinen Fischerdörfer der Nordseite runden das Bild der Halbinsel Snaefellsnes ab. Eine Hai- und Trockenfischverarbeitung bei Bjarnarhöfn kann besucht werden. Nach einer Seehundekolonie und einer Pferdezucht folgt ein Abstecher in die Stadt Akureyri. Auch hier sind ausgewählte Unterkünfte in Island reserviert.

Für Nervenkitzel sorgt das vulkanische Myvatngebiet mit kochenden Schlammquellen und Spuren des letzten Ausbruchs des Vulkans Krafla (1984). Der mächtigste Wasserfall Europas und die ältesten Berge Islands um das Dorf Borgarfjördur Eystri lassen ehrfürchtiges Staunen aufkommen. Weiter an der Ostküste bietet die Passhöhe Almannaskard einen herrlichen Ausblick auf den riesigen Gletscher Vatnajökull (wenn das Wetter mitspielt). Natürlich sind die Unterkünfte in Island auch nach dieser Tagesetappe sicher gestellt.

Wer mag unternimmt eine Bootsfahrt zwischen mächtigen Eisbergen, die im harten Kontrast von einer Wanderung im Nationalpark Skaftafell über eine riesige Sandwüste und Lavafelder gefolgt wird. Erlebnisreich sind auch letzten beiden Tage, von einem Besuch der Papageientaucher am Kap Dyrhólaey, weiteren Wasserfällen, bis hin zum berühmten Geysir Strokkur. Die verdiente Nachtruhe wird dann wieder durch eine der gemütlichen Unterkünfte in Island gewährleistet.

Die Schlammvulkane der Halbinsel Reykjanes leiten den letzten Tag ein. Der krönende Abschluss ist dann die berühmte blaue Lagune. Ein entspanntes Bad in ihrem warmen türkisfarbenen Wasser bietet sich als idealer Ausklang dieser Rundreise an. Der Transfer nach Keflavík zum Rückflug schließt die ereignisreiche 12-tägige Island-Reise ab. Alle Unterkünfte in Island sind im Reisepreis enthalten.

Erstellt durch admin

Kommentare:

Comments are closed.

Sorry, no posts matched your criteria.

  • Kategorien

  • Archive

  • Meta