Artikelkatalog

Suchmaschinenoptimierter Artikelkatalog

Sinn und Zweck der Suchmaschinenoptimierung

Veröffentlicht am 12. November 2016 Kommentare deaktiviert für Sinn und Zweck der Suchmaschinenoptimierung

Immer mehr Webseitenbetreiber engagieren eine SEO Marketing Agentur. SEO steht hierbei für Search Engine Optimization und bedeutet Suchmaschinenoptimierung. Der Name verrät, worum es hierbei geht. Die betreffenden Webseiten sollen für die Suchmaschinen (Google, Yahoo etc.) optimiert werden, so dass sie leichter gefunden werden können. Die allermeisten Besucher, die eine Internetseite verzeichnet, finden ihren Weg auf die Seite nämlich über eben diese Suchmaschinen. Da Google und Co. jedoch eine sehr hohe Anzahl an Ergebnissen zu jeder Suchabfrage anzeigen, stehen die jeweiligen Webseiten in direkter Konkurrenz zueinander. Der nächste Online Shop oder die Webpräsenz der nächsten Dienstleistungsfirma ist stets nur einen Mausklick entfernt.
Da diese Tatsache immer präsenter in den Köpfen der Internetnutzer bzw. Webseitenbetreiber wird, werden gute Agenturen für SEO Marketing seit einigen Jahren regelrecht mit Aufträgen überschüttet, Tendenz steigend. Durch bestimmte Marketing- bzw. Optimierungsmaßnahmen sorgen diese Agenturen dafür, dass die Webseiten ihrer Kunden möglichst weit oben in den Ergebnislisten der Suchmaschinen stehen. Denn die zuerst angezeigten Suchergebnisse erhalten erwiesenermaßen die meiste Aufmerksamkeit von den Internetnutzern. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Sichtbarkeit einer Internetseite zu steigern. Man kann beispielsweise direkt bei den Suchmaschinenbetreibern dafür bezahlen, dass die eigene Webseite bei bestimmten Suchwörtern ganz oben steht, allerdings in einem abgegrenzten Bereich, der die Bezahl-Anzeigen als solche kennzeichnet. dagegen beschäftigt sich eher mit dem organischen Linkbuilding, welches die Webseite auf natürliche Art und Weise Schritt für Schritt an die Spitze der Ergebnislisten befördert. Auch an der Homepage selbst kann man arbeiten und diese optimieren. Dabei können nicht nur die Texte umgeschrieben oder ersetzt werden, die auf der Webseite zu finden sind, sondern auch der Quellcode kann verändert werden. Dies ist nichts, was man optisch wahrnehmen kann; normale Besucher der Seite werden also keine Veränderung feststellen. Macht man seine Sache gut, wird die Suchmaschine allerdings sehr wohl eine positive Veränderung wahrnehmen und die betreffende Seite dementsprechend besser einstufen.
Natürlich wenden seriöse SEO Agenturen nur solche Methoden an, die den Richtlinien der Suchmaschinen vollkommen entsprechen. Tut man dies nicht, könnte die Webseite eventuelle abgestraft werden, indem sie auf die hinteren Plätze der Ergebnislisten zurückfällt.

Erstellt durch admin

Kommentare:

Comments are closed.

Sorry, no posts matched your criteria.

  • Kategorien

  • Archive

  • Meta