Artikelkatalog

Suchmaschinenoptimierter Artikelkatalog

Schnell in’s Internet – aber wie?

Veröffentlicht am 15. April 2017 Kommentare deaktiviert für Schnell in’s Internet – aber wie?

Selten waren schnelle Internetverträge so wichtig wie heute. Television, Downloads und andere Dateien müssen schnell geladen werden. In dem nachfolgenden Text wird die Upload- und Downloadrate der Varianten „LTE“ und „Kabel-Internet“ miteinander verglichen:

Vorab wird empfohlen sich durchzulesen, was DSL überhaupt ist. Erst dann macht es Sinn sich weitere Techniken näher anzuschauen.

1. Universal Mobile Telecommunications System

Im Unterschied zu Digital Subscruber Line handelt es sich bei UMTS- um einen Mobilfunkstandard. Allerdings ist keine Direktverbindung zu einem Router nötig, was auch zu geringeren bzw. überhaupt für den Zugang führt, aber ist UMTS nur in Städten verfügbar und viel kostspieliger wie eine vergleichbare -Verbindung. Die Durchschnittsgeschwindigkeit liegt bei 384 kbit/s. Ideal kann eine Downstream-Rate von 14,4 Mbit/s erreicht werden.

2. DSL über Fernseh-Kabel

Der bekannteste ist hiermit KD, welcher vor allem aufgrund einer Downloadgeschwindigkeit von maximal 100 Mbit/s begehrt ist. Die Durchschnittsgeschwindigkeit ist aber wie bei Digital Subscruber Line bei schätzungsweise 16 Mbit/s.

3. Abschließende Worte

Die Internetverfahren und UMTS mit HSDPA bieten bei billigen Internetflatrates im Downstream circa 16 MegaBit pro Sekunde. und UMTS sind für und somit vor allem für mobile Telefone adäquat. ist teurer als UMTS, erreicht durchaus durchschnittlich eine Downloadgeschwindigkeit von bloß 384 Kilobit/s. LTE ist ein Wohlstand, bietet aber eine Übertragungsrate von durchschnittlich 50 Mbit/s. Die schnellsten -Speeds schafft als Folge LTE. Dennoch ist DSL so günstig wie kein anderer Tarif. Deswegen ist dies immer vorzuziehen. Bei der 1&1 DSL-Flatrate gibt es z.B. aktuell eine -zurück-Garantie.

Erstellt durch admin

Kommentare:

Comments are closed.

Sorry, no posts matched your criteria.

  • Kategorien

  • Archive

  • Meta