Artikelkatalog

Suchmaschinenoptimierter Artikelkatalog

Kosten sparen durch Außendienststeuerung

Veröffentlicht am 1. Mai 2013 Kommentare deaktiviert für Kosten sparen durch Außendienststeuerung

Für manche Betriebe ist es auch in der heutigen Zeit immer noch ein Problem, die Außendienstmitarbeiter effektiv einzusetzen. Dies mag vielleicht auch daran liegen, dass durch vorschnellen Personalabbau auch einige Erfahrungsträger frühzeitig in den Ruhestand getreten sind. Jedoch einmal davon abgesehen ist es unumgänglich, dass der Außendienst effektiv arbeitet, denn so können Zeit und Kosten gespart werden. Ein interessantes Beispiel für einen Außendienst mit einem weiten Betätigungsfeld sind unsere Energieversorger. Hier sind es nicht unbedingt die großen Konzerne, auch die lokale Stadtwerke zum Beispiel, haben ein großen Außenbezirk, der versorgt werden muss. Auch hier kann der Einsatz von Computern mit einer auf die Bedürfnisse der Energieversorger zugeschnittenen Software eine große Hilfe sein.

Die Software ist in der Lage alle relevanten Aufgaben zu verarbeiten. Hierzu gehört auch die Koordination der Arbeiten im Außendienst, damit Aufträge termingerecht erfüllt werden können. Neben den freien Aufträgen gehören hier natürlich auch die immer wiederkehrenden Wartungsarbeiten mit dazu. Eine optimale Lösung ist hier die Mobile Außendienststeuerung, die auch von der Software in der Zentrale gesteuert werden kann. Der Vorteil liegt hier klar auf der Hand, denn man braucht nicht für jede neue Information zurück in die Zentrale um sich hier die entsprechenden Details für einen neuen Auftrag abzuholen. Wenn die Fahrzeuge oder die heute mehr oder weniger überall genutzten Handys oder Tablet-PC`s GPS-fähig sind, ist auch der zentralen Software der Standort des Mitarbeiters bekannt und er kann einen neuen Auftrag auch kurzfristig annehmen, wenn er sich gerade in der Nähe befindet. Auch Schäden, die kurzfristig bei den Kunden anfallen können, können so zeitnah wahrgenommen werden, da die entsprechenden Informationen über den aufgetretenen Schaden ebenfalls per Datenübertragung an den Mitarbeiter übermittelt werden. Da der Mitarbeiter so über alle notwendigen Informationen verfügt, besteht auch keine Notwendigkeit mehr, die Zentrale aufzusuchen. Dieses mobile Management, basierend auf den Bedürfnissen des Unternehmens spart auf Dauer viel Zeit und damit auch Kosten.

Erstellt durch admin

Kommentare:

Comments are closed.

Sorry, no posts matched your criteria.

  • Kategorien

  • Archive

  • Meta