Artikelkatalog

Suchmaschinenoptimierter Artikelkatalog

Kopenhagen – Eine Traumstadt im Norden

Veröffentlicht am 30. März 2013 Kommentare deaktiviert für Kopenhagen – Eine Traumstadt im Norden

Kopenhagen ist sowohl die Hauptstadt als auch das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum von Dänemark. Schon allein diese Attribute versprechen pulsierendes Leben und große Vielfalt an diversen Aktivitäten, Sehenswürdigkeiten und Zerstreuungsmöglichkeiten. Und tatsächlich gehört Kopenhagen nicht nur zu den bedeutendsten Metropolen von Nordeuropa, sondern wurde schon mehrfach als „Lebenswerteste Stadt der Welt ausgezeichnet. Zu den besonders attraktiven Merkmale, welche die Hauptstadt prägen gehören unter anderem die spannende Architektur der einzelnen Stadtviertel, die vielen Grünflächen, welche auch fürs Auge immer wieder Erholung bieten, die vielen Gourmetrestaurants, die zum Einkehren einladen sowie der auffallend saubere Hafen. Hier ist das Wasser sogar zum Baden geeignet. Außerdem besitzt Kopenhagen ein exzellentes Fahrradnetz, dass auch die sonst weniger Aktiven immer wieder auf den Drahtesel lockt.

Die Stadt ist historisch und jung zugleich, kein Wunder also, dass es Jahr um Jahr immer wieder viele Touristen nach Kopenhagen zieht. Kopenhagen zeichnet sich nicht gerade durch eine besondere Größe aus, doch vielleicht trägt gerade das zu ihrem Charme bei, denn sie bietet mit ihren unterschiedlichen Stadtvierteln eine große Vielfalt, bleibt aber gleichzeitig überschaubar und heimelig. Zu den bekanntesten Attraktionen der Stadt gehört natürlich der Tivoli, welcher der älteste Vergnügungspark Europas ist, mitten in der Stadt liegt und mit nostalgischen Fahrgeschäften, Theateraufführungen sowie einem Riesenrad, das einen atemberaubenden Blick auf die Stadt erlaubt, lockt. Ebenfalls im Stadtzentrum befindet sich mit der Glyptothek ein Kunstmuseum von internationalem Format, das zahlreiche Meisterwerke der abendländischen Kultur bereithält. Eine Zeitreise durch die dänische Geschichte kann man im Nationalmuseum machen. Speziell auch für Kinder interessant ist das Experimentarium, das mit lustigen Spielen und staunenswerten Experimenten einen erlebnisreichen Besuch garantiert, bei dem die Zeit wie im Fluge vergeht. Am Langeliniekai sitzt, klein aber fein, eine andere Weltberühmtheit: „Die kleine Meerjungfrau“, eine Märchenfigur und Hommage an Hans Christian Andersen. Sehenswert ist auch den Kopenhagener Zoo mit seinen wilden Tieren aus aller Welt wie Elefanten, Löwen und Eisbären, aber auch das Tropenhaus mit seinen Schmetterlingen und Krokodilen ist sehenswert. Nicht zu vergessen das Schloss Amalienborg, die Kopenhagener Stadtresidenz der Königin, deren Anwesenheit über die königliche Standarte symbolisiert wird.

Erstellt durch admin

Kommentare:

Comments are closed.

Sorry, no posts matched your criteria.

  • Kategorien

  • Archive

  • Meta