Artikelkatalog

Suchmaschinenoptimierter Artikelkatalog

Girokonto zum Nulltarif – gibt es sowas?

Veröffentlicht am 7. Juni 2017 Kommentare deaktiviert für Girokonto zum Nulltarif – gibt es sowas?

Das ist ein Konto, bei dem die Inhaber keine teuren Gebühren fürchten müssen. Sie haben hier ein Modell, das ohne Kontoführungsgebühren auskommt. Bei verschiedenen Modellen fallen dann auch für Überweisungen und Internetbanking keine weiteren Gebühren an. Wer will in der heutigen Zeit noch viel Geld für sein Girokonto zahlen? Vermutlich niemand, heute möchte jeder sparen, wo es nur geht. Je nachdem, welches Kontomodell gewählt wird, haben Kunden auch die Chance eine kostenlose Kreditkarte zu bekommen. Dadurch sind sie noch flexibler, was Zahlungen angeht und sind auch im Ausland immer gut beraten.

Zusatz zum Konto

Einige Banken bieten ihren Kunden nicht nur ein Girokonto zum Nulltarif an, sie haben auch weiterer Zusätze im Angebot, die sich immer positiv für den Kunden auswirken. Eine Kreditkarte ist oft teuer und es muss eine hohe Jahresgebühr gezahlt werden. Bei neuen Konten aber kann es durchaus sein, dass eine Kreditkarte inklusive ist und Kunden dafür nicht einen Cent zusätzlich zahlen müssen. Allerdings müssen Bankkunden über eine positive Schufa verfügen, wollen sie eine solche Kreditkarte ausgestellt bekommen. Wer einen negativen Eintrag in dieser hat, kann auf eine Prepaid Visakarte setzen. Kurz erklärt handelt es sich hier um eine Karte, die wie eine normale Visakarte zum Bezahlen eingesetzt werden kann, allerdings muss diese vorher aufgeladen werden, sonst funktioniert sie nicht. Diese kann immer zum Girokonto zum Nulltarif hinzubestellt werden.

Internetbanking

Wer ein Girokonto zum Nulltarif auswählt, sollte immer gleich einen Zugang für das Internet mit beantragen. Internetbanking ist bei den meisten Banken kostenlos, ermöglicht den Kunden aber Flexibilität und sie können rund um die Uhr ihre Bankgeschäfte tätigen. Auch Jugendliche haben mit einem solchen Konto immer den Vorteil, dass sie den richtigen Umgang mit Geld schnell erlernen können und später weniger Probleme haben werden. Diese Konten lassen sich aber nur in den seltensten Fällen überziehen, dann werden sie meistens in gebührenpflichtige Konten umgewandelt.

Erstellt durch admin

Kommentare:

Comments are closed.

Sorry, no posts matched your criteria.

  • Kategorien

  • Archive

  • Meta