Artikelkatalog

Suchmaschinenoptimierter Artikelkatalog

Getreidefreies Katzenfutter für Allergikerkatzen

Veröffentlicht am 13. August 2010 Kommentare deaktiviert für Getreidefreies Katzenfutter für Allergikerkatzen

Heutzutage gibt es ein umfangreiches und abwechslungsreiches Angebot an . Vom Trockenfutter, Naßfutter bis hin zu den Leckerlis ist die Auswahl der vielen Marken und ihren Sorten kaum überschaubar. Aber auch unsere Katzen entwickeln sich immer mehr zu Allergikerkatzen.
Leidet Ihre Katze an bestimmten Symptomen, wie ständiger Durchfall, Ekzeme, Schuppen, Juckreiz, welche auf eine Allergie hinweisen muß die Katze eine Ausschlußdiät über sich ergehen lassen. Man entzieht den Allergikerkatzen jegliche gewohnte Nahrung und ersetzt sie durch Fleischsorten die normaler Weise äußerst selten oder garnicht verwendet wurden, wie z.B. Hirsch oder Pferdefleisch. Leider gibt es keine einfachere Methode, denn den passenden Allergietest für Katzen gibt es leider noch nicht.
Katzen sind von jeher reine Fleischfresser, sie haben nur einen kurzen Verdauungstrakt der sich auf die fleisch-und proteinreiche, aber kohlenhydratarme Nahrung eingestellt hat. Also idealer Weise Frischfleisch. Dennoch wird vielen Trockenfuttersorten Getreide als Kleber beigemischt damit diese nicht zerbrökeln und im Nassfutter wird es als günstige Proteinzufuhr zugefügt.
So ist das Grain free – getreidefreies Katzenfutter also ein hochwertigeres Produkt.

Trotzdem ist es in Tierhandlungen oder bei verschiedenen Online Shops für Tiernahrung möglich für Allergikerkatzen, das sogenannte Grain free Katzenfutter günstig zu kaufen. Bei der Auswahl für das richtige Produkt sollten Sie allerdings auf den Trockenfleischgehalt achten, denn die angegebene Menge Frischfleisch vermindert sich ca. um 1/3 bis zum fertigen Endprodukt.
Die Nahrung frisch für Ihre Katze selbst zu zubereiten, ist eine extreme Herausforderung, denn Sie müssen alle notwendigen Nährstoffe berechnen, was bei falscher Handhabung dann aber schnell zu Mangelerscheinungen führen kann.
Diese Variante wird deshalb auch nur selten gewählt, leichter ist es das Katzenfutter mit nur einer Fleischsorte zu wählen und für die Kohlenhydratquelle Produkte mit Reis statt Weizen zu verwenden.
Ihre Allergikerkatze wird es Ihnen danken.

Erstellt durch admin

Kommentare:

Comments are closed.

Sorry, no posts matched your criteria.

  • Kategorien

  • Archive

  • Meta