Artikelkatalog

Suchmaschinenoptimierter Artikelkatalog

Fragen und Antworten zu Umschuldungskrediten

Veröffentlicht am 24. März 2012 Kommentare deaktiviert für Fragen und Antworten zu Umschuldungskrediten

Banken geben günstige Refinanzierungskonditionen mittlerweile an Kunden weiter

Obwohl die Zentralbanken weltweit das Zinsniveau seit Ausbruch der Finanzkrise konstant niedrig halten, haben viele Banken bisher die günstigen Refinanzierungskonditionen nur eingeschränkt an Privatkunden weitergereicht. Doch mit dem nun wieder einsetzenden Vertrauen in die Finanzmärkte ändert sich dies, und die Zeit ist günstig, um Ratenkredite vergleichen und umschulden zu lassen. Zwar ist damit in Deutschland eine weiterhin kaum möglich, wer jedoch auch nach der Krise noch über eine gute Bonität verfügt, kann durch die Ablöse des bestehenden Kredits möglicherweise Geld sparen.

Online-Portale ermöglichen unkomplizierten Kreditvergleich

Kunden können über seriöse Portale unkompliziert und schnell Ratenkredite vergleichen, indem Sie den gewünschten Kreditbetrag auf der Startseite eines Kreditrechners eintragen. Meist wird als weitere Einstellung lediglich noch die Auswahl der Laufzeit angeboten. In diesen Fällen können Sie durch Verkürzen oder Verlängern der Laufzeit auch die Höhe der monatlichen Rate anpassen. Nachdem Sie diese Einstellungen vorgenommen haben sortieren die Kreditrechner automatisch die Kreditangebote nach den günstigsten Angeboten. Maßgebliche Kenngröße für einen Kreditvergleich ist dann üblicherweise der Gesamtkreditbetrag, der sich aus allen Bearbeitungsgebühren, allen Zinszahlungen sowie dem Tilgungsbetrag zusammensetzt. Im Vergleich zu den Effektivzinsen ermöglicht diese Kennzahl auch einen Vergleich von Krediten mit unterschiedlicher Laufzeit.

Wann lohnt sich eine Umschuldung?

Ob sich auch für Sie eine Umschuldung lohnt, hängt von einigen Faktoren ab. Generell gilt: Eine Umschuldung ohne Schufa zahlt sich nicht aus. Denn ohne eine ausgezeichnete Historie bei der Schufa erhalten Sie üblicherweise nur sehr teure Kredite über das Ausland, die auch mit hohen Bearbeitungsgebühren versehen sind. Sollten Sie über eine positive Schufa-Akte verfügen, müssen Sie in einem ersten Schritt bei ihrer Bank die für die restliche Laufzeit anfallenden Gesamtkreditkosten berechnen lassen. Haben Sie diese Zahl, können Sie bei einem beliebigen Kreditrechner online die angebotenen Kredite vergleichen und per Kreditanfrage sich ihr individuelles Kreditangebot bei dem günstigsten Kreditanbieter einholen. Da die Kreditrechner jedoch anhand der günstigsten angebotenen Effektivzinsen den Vergleich durchführen, im finalen Kreditangebot der Bank der Zinssatz jedoch individuell anhand Ihrer Bonität errechnet wird, lohnt sich auch das Einholen mehrerer Kreditangebote. Eine Anfrage ist dabei immer unverbindlich.

Erstellt durch admin

Kommentare:

Comments are closed.

Sorry, no posts matched your criteria.

  • Kategorien

  • Archive

  • Meta