Artikelkatalog

Suchmaschinenoptimierter Artikelkatalog

Fit mit der Vibrationsplatte

Veröffentlicht am 27. Februar 2009 Kommentare deaktiviert für Fit mit der Vibrationsplatte

Langsam aber sicher kommt der Frühling und viele Menschen haben wieder Lust, sich mehr zu bewegen und die Winterpfunde los zu werden. Also ist Sport eine gute Idee. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, Sport zu machen. Einige Menschen bevorzugen lieber ein Fitnessstudio und die anderen gehen gerne Joggen oder Radfahren. Wer zusätzlich auch noch zuhause trainieren möchte, der kann das mit einer Vibrationsplatte tun.

Die Vibrationsplatte oder in Neu-Deutsch „Vibration Plate“ ist ein Fitnessgerät, das ursprünglich aus der Raumfahrt stammt. Die positive Wirkung von Vibration auf den Körper kennt man schon sehr lange. Dieses Phänomen wurde wissenschaftlich genau untersucht und dabei wurde festgestellt, dass die Vibration vor allem Einfluss auf die Knochendichte hatte. Die Muskulatur wird durch die Vibration automatisch in einen Spannungszustand gebracht. Deswegen eignet sich eine Vibrationsgerät also vorzüglich für ein gutes Muskeltraining.

Das Übungsrepertoire von einer Vibrationsplatte ist sehr vielfältig. Dabei kann natürlich jeder selbst entscheiden, wie oft und wie lange er an dem Gerät trainieren möchte. Wer schon sportliche Erfahrungen gemacht hat, der kann ganz gezielt bestimmte Muskelgruppen trainieren. Aber auch für ganz untrainierte Menschen bietet die Vibrationsplatte viele Übungen. Wie bei jedem Training muss man natürlich auch hier immer auf genügend Regenerationszeit achten. Denn man kann auch zu viel und zu schnell trainieren und das tut dem Körper nicht gut. Wer mit einer Vibrationsplatte trainiert, kann mit einer schnellen Erholungsphase des Körpers rechnen. Durch die Vibration werden zudem Aufbauhormone produziert, die für den Muskelaufbau sehr wichtig sind. Damit hat man ein ideales Trainingsgerät für zuhause.

Wer sich eine Vibrationsplatte für zuhause anschafft, hat eine ideales Trainingsgerät, das er jederzeit benutzen kann. Dabei nimmt das Fitnessgerät nicht viel Platz weg und passt in jede Wohnung. Viele weitere Information über die Vibrationsplatte findet man im Internet und kann sich hier ausführlich über das Gerät und die Preise informieren.

Erstellt durch admin

Kommentare:

Comments are closed.

Sorry, no posts matched your criteria.

  • Kategorien

  • Archive

  • Meta