Artikelkatalog

Suchmaschinenoptimierter Artikelkatalog

Elegante Damenmode für Sommerfeste

Veröffentlicht am 22. April 2012 Kommentare deaktiviert für Elegante Damenmode für Sommerfeste

Endlich bricht der Frühling an! Seit der Tag- und Nachtgleichen am 21. März ist es nicht mehr zu übersehen: der Winter hat ein Ende und die warme Jahreszeit beginnt. Statt nasskalter Tage erwarten uns nun wieder Sonne und Wärme. Dieser Wechsel freut Modeliebhaberinnen natürlich ganz besonders. Sie müssen sich nicht länger in dicken Wintermänteln verstecken, sondern können ihre jüngsten Anschaffungen aller Welt offen präsentieren. Wie auch die Natur sich im Frühling schmückt, zeigen sich auch die Damen wieder in fröhlichen Farben, weiten Kleidern und stilvolle Blusen.

Ein besonders schöner Anlass, um sich modisch zu schmücken, sind in der warmen Jahreszeit natürlich die vielen Sommerfeste, die nun wieder veranstaltet werden. Zwei Kleidungsstücke, die in diesem Sommer auf diesen Festen besonders gefragt sind, wollen wir euch hier vorstellen.

Ganz besonders beliebt sind in diesem Sommer auf jeden Fall die Maxikleider. Dabei handelt es sich um lange, elegante Kleider, die weit fallen und oft bis zu den Füßen, mindestens aber weit über das Knie hinaus ragen. Die Maxikleider, werden vor allem von großen Frauen geschätzt, da sie ihrer Figur besonders gerecht werden. Es wäre jedoch falsch, daraus zu schließen, dass kleinere Frauen auf das Tragen von Maxikleidern verzichten müssten. Auch für sie können Maxikleider vorteilhaft sein, da sie die Vertikale betonen und auf diese Weise optisch strecken. Maxikleider sind in vielen Schnitten und Farben erhältlich. Am häufigsten wird man sie aber in kräftigen Farben, häufig sogar in bunten Mustern gemischt, und in einer schulterfreien Variante antreffen, in der sie lediglich von zwei Spaghettiträgern gehalten werden.

Neben den Maxikleidern sind in diesem Sommer auch Satinblusen wieder äußerst beliebt. Der vornehme Glanz dieser Blusen, kommt in der Sonne besonders gut zur Geltung und schmeichelt der Trägerin. Beim Satin handelt es sich übrigens nicht um eine eigene Materialart, sondern um eine besondere Art, den Stoff zu weben. Der Glanz entsteht dabei durch das gleichmäßige Webmuster. Besonders beliebt sind natürlich Satinblusen aus Seide, da sie nicht nur den schönen Glanz des Satins mitbringen, sondern auch die angenehmen Eigenschaften der Seide.

Erstellt durch admin

Kommentare:

Comments are closed.

Sorry, no posts matched your criteria.

  • Kategorien

  • Archive

  • Meta