Artikelkatalog

Suchmaschinenoptimierter Artikelkatalog

Eine virtuelle Gedenkseite stellt für viele einen festen Ort zum Trauern dar

Veröffentlicht am 11. Januar 2017 Kommentare deaktiviert für Eine virtuelle Gedenkseite stellt für viele einen festen Ort zum Trauern dar

Das hat in unserem heutigen seinen festen Rang. Es ist Bestandteil des Alltags und für die meisten ein vertrautes Medium. spielt sich das Leben ab. Es gibt Chat- und Flirtseiten, kann und sich bei Krankheiten beraten lassen. Aber auch die Trauer hat im einen Platz eingenommen. Die virtuelle zeugt davon, dass viele Menschen im ihre Trauer verarbeiten. sind sie nicht allein und sie können mit anderen Menschen auf der ganzen Welt des Verstorbenen gedenken. Besonders bei einer Beerdigung im kleinsten Kreis oder bei Verhinderung von Menschen, die dem Verstorbenen sehr viel bedeutet haben, ist eine virtuelle Gedenkseite eine schöne Alternative, um ebenfalls anderen die Gelegenheit einzuräumen, an den Verstorbenen denken zu können.

Eine virtuelle Gedenkseite sorgt durch ihr Bestehen dafür, dass der oder die Verstorbene nie in Vergessenheit gerät. Um zu trauern, benötigen viele Menschen einen festen Ort. Im Normalfall ist dieser das Grab auf dem Friedhof. Wurde aber ein Verstorbener anonym beigesetzt oder befindet sich das Grab beispielsweise auf einem anderen Kontinent als selber, wird es schon schwieriger. Eine virtuelle stellt, ähnlich einem Grab, einen festen Ort zum Trauern und zum Gedenken dar. Die virtuelle Gedenkseite ist der heutigen technisierten Welt optimal angepasst. Immer mehr Menschen nutzen sie für die unterschiedlichsten Dinge. Noch vor einigen Jahren wäre das undenkbar gewesen. Es ist mit auch nicht jedermanns Sache. Aber das ist vielen so vertraut im Umgang, dass eben auch die Trauer ausgelebt werden kann. Und sollte sie. Dabei kann eine virtuelle helfen. Die Trauer sollte auf keinen Fall unterdrücken.

Erstellt durch admin

Kommentare:

Comments are closed.

Sorry, no posts matched your criteria.

  • Kategorien

  • Archive

  • Meta