Artikelkatalog

Suchmaschinenoptimierter Artikelkatalog

Die clevere Spar-Idee

Veröffentlicht am 24. März 2012 Kommentare deaktiviert für Die clevere Spar-Idee

Eine flexible und sinnvolle Möglichkeit um frei und clever Sparen zu können, ist das sogenannte , das nicht zu vergleichen ist mit dem Festgeld. Dem im Gegensatz zum Festgeld kann der Anleger frei über das verfügbare Guthaben verfügen. Dafür sind bei der direkten Gegenüberstellung die Zinsen geringfügig niedriger. Doch in Verbindung mit einem Vergleich lässt sich schnell der passende Anbieter finden.

Nur in den geringsten Fällen eignen sich die Tagesgeldkonten auch zur Nutzung von regulären Zahlungsabwicklungen. Im Normalfall kann eine Ein- oder Auszahlung nur auf ein vorher bestimmtes Girokonto erfolgen. Der Inhaber des Girokontos muss dabei identisch mit dem Tagesgeld-Inhaber sein. Allerdings bestehen hier auch Ausnahmen. So gibt es einige Anbieter, die auch einen uneingeschränkten Zahlungsverkehr auf Dritt-Konten zulassen. Dennoch sind Kreditkarten oder Überziehungen nicht möglich. Ein kurzer Tagesgeld Vergleich zeigt Ihnen schnell, welcher Anbieter die höchsten Zinsen zahlt. Damit können Sie nicht nur jederzeit über Ihre Spareinlage frei verfügen, sondern erhalten gleichfalls auch noch hohe Zinsen!

Für wen eignet sich das Tagesgeldkonto

Praktisch für jeden, der sparen möchte und dabei Freiheit genießen will. Neben durchaus attraktiven Zinsen, die periodisch angepasst werden, hat der Sparer jederzeit Zugriff auf sein Vermögen. Ebenso kann er den Anlagebetrag frei bestimmen. Es gibt kein Limit, kein Mindestbetrag, der einzuzahlen ist. Im Gegensatz muss beim Festgeld beispielsweise ein bestimmter Betrag eingezahlt werden, der ebenfalls für einen vereinbarten Zeitraum nicht zur Verfügung steht. Genau das entfällt zur Freude der Sparer beim Tagesgeld.

Ohne einen Tagesgeld Vergleich ist man schnell verloren

Auf dem Markt bestehen derzeit zahlreiche in- und ausländische Anbieter, die zu unterschiedlichen Konditionen wie Tag und Nacht Konten für das Tagesgeld offerieren. Für den Normalsparer fällt es oft nicht leicht, die einzelnen Konditionen und Bedingungen miteinander zu vergleichen. Die einfachste Möglichkeit ohne viel Zeitverlust ist dabei nach wie vor der Tagesgeld Vergleich. Mit diesem einfachen Vergleich, der innerhalb weniger Minuten erfolgen kann, können Sie schnell einsehen, welche Bank die derzeit besten Konditionen anbietet.

Trotz der manchmal großen Verunsicherung sollte man als Sparer übrigens ausländische Angebote nie ausschließen. Diese sind meistens genauso sicher, wie deutsche Banken. Voraussetzung dabei ist, dass diese entweder einen Sitz in Deutschland oder in einem EU-Land haben. Als Sitz reicht bereits eine Niederlassung oder Filiale. Dadurch ist der Anbieter automatisch dem Einlagensicherungsfonds angeschlossen. Ihre Spareinlagen sind somit bei einer möglichen Insolvenz geschützt.

Erstellt durch admin

Kommentare:

Comments are closed.

Sorry, no posts matched your criteria.

  • Kategorien

  • Archive

  • Meta