Artikelkatalog

Suchmaschinenoptimierter Artikelkatalog

Der Fitnesszustand der meisten Menschen ist besorgniserregend

Veröffentlicht am 22. Februar 2011 Kommentare deaktiviert für Der Fitnesszustand der meisten Menschen ist besorgniserregend

Jedes Jahr gibt es neue Meldungen, die durch die Zeitungen gehen. Und auch das Fernsehen berichtet immer mehr davon, dass die Menschen mal lieber auf dem Crosstrainer trainieren sollten, anstatt nur faul auf dem Sofa zu liegen und nichts zu tun. Es ist ein Zustand, den man eigentlich so gar nicht hinnehmen dürfte. Doch was kann man als einzelner schon dagegen tun? Für viele ist das Fitnessstudio zu teuer. Vielleicht gibt es aber auch einfach kein passendes Angebot in der Heimatstadt. Und viele Menschen leben ja immer noch in der dörflichen Gegend. Dass es da keine großen und gut ausgestatteten Fitnessstudios gibt ist ja bekannt. Doch wer sich einen bestellt, der macht schon einmal den ersten Schritt weg von der Lethargie und hin zu einer neuen Aktivität. Man muss ja auch nicht stundenlang trainieren um sich fitzuhalten. Es reichen zwei oder drei längere Einheiten in der Woche. Je nach Zustand und je nachdem, wie viel man schafft. Und man wird nach den ersten Wochen merken, dass das schon die ersten Erfolge bringt. Man kann immer längere Einheiten machen, das Atmen fällt einem leichter, man fühlt sich aktiver, ist energiegeladen und weiß endlich auch, wie viel Spaß die Bewegung auch mit sich bringen kann. Das musste man sich erst einmal wieder ins Gedächtnis zurückrufen. Und dann wird man auch den nicht wieder hergeben wollen. Und nach ein paar Monaten wird man auch schon eine Gewichtsreduzierung feststellen können. Und dafür wird sich die Schinderei doch lohnen, diverese Infos im Blog.

Erstellt durch admin

Kommentare:

Comments are closed.

Sorry, no posts matched your criteria.

  • Kategorien

  • Archive

  • Meta