Artikelkatalog

Suchmaschinenoptimierter Artikelkatalog

Das östliche Mallorca

Veröffentlicht am 23. Februar 2015 Kommentare deaktiviert für Das östliche Mallorca

Wie sich mittlerweile herumgesprochen hat, hat Mallorca sehr viel mehr zu bieten als Ballermann und Party. Natürlich ist besonders Palma de , die Hauptstadt der Insel, nicht nur auf diese Facetten zu beschränken, sondern hat, wie die gesamte Insel, unzählige andere Attraktionen zu bieten, was in jüngster Zeit auch den lokalen Politikern zu betonen am Herz liegt.

 

Ein Beispiel hierfür ist der östlichste Ort von Mallorca, Capdepera. Er verfügt über einen ganz eigenen Charme, der mit dem Kegelclub-Klischee, das noch in den Köpfen vieler Mallorca – Reisender vorherrscht nichts zu tun hat. Besonders am Leuchtturm von Capdepera, dem östlichsten Bauwerk von Mallorca,  kann die Natur in ihrer Ursprünglichkeit und Kraft erlebt werden. Bei stürmischem Wetter brodelt das Meerwasser in den natürlichen Buchten und spritzt bis zur Aussichtsplattform des Leuchtturms herauf.

 

Auch einen Tagesausflug wert ist die Festungsanlage von Capdepera, die im 14. Jahrhundert errichtet wurde und bis heute gut erhalten ist. Die Festungsmauer ist durchgehend begehbar und bietet somit einen einzigartigen Rundblick auf den Osten und den Mittelteil Mallorcas. Man kann diese mittelalterliche Anlage, welche oberhalb des Ortes Capdepera liegt, zwar auch mit dem Auto anfahren, dies ist aber am ehesten mit einem Geländewagen zu bewältigen wobei die mangelnden Parkmöglichkeiten vor Ort diesen Weg jedoch auch nicht empfehlenswert machen. Am besten steigt man zu Fuß über einen gut ausgeschilderten Treppenaufgang die Anhöhe hinauf.

 

Erstellt durch admin

Kommentare:

Comments are closed.

Sorry, no posts matched your criteria.

  • Kategorien

  • Archive

  • Meta