Artikelkatalog

Suchmaschinenoptimierter Artikelkatalog

Das Konto ist bei vielen Banken Online zu haben

Veröffentlicht am 25. Juni 2017 Kommentare deaktiviert für Das Konto ist bei vielen Banken Online zu haben

Möchte man einmal den Anbieter wechseln, steht an erster Stelle die Eröffnung eines neuen Kontos bei einer Neuen Bank. Welche Bank ist aber für die persönlichen Bedürfnisse die Richtige. Das Girokonto zum Nulltarif wird mittlerweile von vielen Banken online angeboten. Aber Achtung, Nulltarif ist nicht gleich Nulltarif. Man muss erst prüfen, welcher Service wird geboten und welche zusätzlichen Leistungen sind in dem zum Nulltarif enthalten. Gibt es versteckte Kosten und wer bietet was an, zum Beispiel Guthabenzinsen, die kostenlose Kreditkarte oder ähnliches. Viele Banken werben für das zum Nulltarif mit Null Kosten, volle Leistung. Aber wenn man das Kleingedruckte gelesen hat, wird einiges klar, das fast keines der Girokonten wirklich gratis ist. Meist kommen versteckte Kosten immer mit dazu. So gibt es Banken bei denen muss für die Kreditkarte bezahlt werden, bei anderen Banken wird ein bestimmter Mindestgeldeingang monatlich erwartet. Buchungen am Schalter, kostenpflichtige Kontoauszüge oder Überweisungen sind weitere versteckte Kosten. Sehr oft ist es so, dass man das zum Nulltarif nur bekommt, wenn man alles Online oder am Automaten abwickelt. Beansprucht man einen Bankmitarbeiter, kostet es in der Regel Geld. Auf dem -Markt gibt es aber auch wirklich Ausnahmen. So hat ein Finanztest ergeben, dass es neun Banken gibt, die das zum Nulltarif anbieten und wo wirklich für das online geführte nichts bezahlt werden muss. Auf jeden Fall sollte man als Kunde in solch einer Situation ein Vergleich vornehmen, dies kann auch im Internet geschehen, weiteres zum Thema Das Konto ist bei vielen Banken Online zu haben im Internet.

Erstellt durch admin

Kommentare:

Comments are closed.

Sorry, no posts matched your criteria.

  • Kategorien

  • Archive

  • Meta