Artikelkatalog

Suchmaschinenoptimierter Artikelkatalog

Bern – Eine Stadt voller Geschichte

Veröffentlicht am 10. November 2012 Kommentare deaktiviert für Bern – Eine Stadt voller Geschichte

Schon im zweiten Jahrhundert v. Chr. wurde das Gebiet der heutigen Stadt nachweislich von Kelten bewohnt. In der römischen Zeit gab es an diesem Ort einen Vicus, der jedoch um 200 n. Chr. aufgegeben wurde. Auch aus dem Frühmittelalter sind bereits zahlreiche Gräberfelder bekannt, welche eine dauerhafte Besiedlung dieses Ortes nachweisen. Die Stadt wurde schließlich im zwölften Jahrhundert als solche gegründet. Dies geschah durch das Geschlecht der Zähringer. Als das Geschlecht der Zähringer ausstarb wurde die Stadt eine freie Reichsstadt. Diese Freiheit musste sich die Stadt in den darauf folgenden 100 Jahren stets erkämpfen und erkaufen. Schließlich wurde im Jahre 1339 mit der Unterstützung der Eidgenossen im Laupenkrieg ein wichtiger Sieg errungen und der Grundstein für die Freiheit Berns als Stadtstaat gelegt. Die Bündnisse mit den Eidgenossen wurden in darauf folgenden Jahren immer wieder erneuert und mündeten schließlich in der Eidgenossenschaft. Die Macht von wuchs in den darauf folgenden Jahren immer mehr und es kamen weitere Staatsgebiete hinzu.

Im Jahre 1536 eroberte Bern komplett das benachbarte Kanton Waadt und wurde zum größten Stadtstaat nördlich der Alpen. Im westfälischen Frieden im Jahre 1648 konnte sich Bern endgültig vom Reich lösen und wurde ein eigener Staat. Trotz zahlreicher Versuche konnte sich jedoch keine Regierungsreform durchsetzen und so blieb die mittelalterliche oligarchische Regierungsform bis zum 18. Jahrhundert bestehen. In Waadt kam es zu einer Revolution, die durch die französischen Truppen niedergeschlagen wurde. Die französischen Truppen marschierten daraufhin weiter in die Schweiz ein und schließlich musste auch Bern kapitulieren. In der darauf folgenden Restauration im 19. Jahrhundert wurde Bern die Integrität als Vorort und im wechselnden Rhythmus der Regierungssitz des Staatenbundes zugesprochen. Bern konnte sich somit vor anderen Städten als Bundesstadt durchsetzen und ist heute de facto die Hauptstadt der Schweiz.

Die Verwaltung spielt für die Wirtschaft Bern eine große Rolle, da hier neben der Verwaltung der Schweiz auch die Verwaltung des eigenen Kantons beheimatet ist.

Neuigkeiten/Infos – Bern gibt es im Internet auf einen der zahlreichen Portal zu der Stadt Bern.

Erstellt durch admin

Kommentare:

Comments are closed.

Sorry, no posts matched your criteria.

  • Kategorien

  • Archive

  • Meta